Ihr Jobrad

Ihre Vorteile

Folgende Vorteile bietet das Dienstrad-Modell für Sie als Arbeitsnehmer:

  • Preisvorteil durch Umsatzsteuerersparnis beim Arbeitgeber (20 %)
  • Das Dienstrad kann ohne Sachbezug auch privat genutzt werden
  • Natürlich kann das Jobrad aus den verfügbaren Modellen frei gewählt werden
  • Die monatlichen Kosten können entweder über das Gehalt abgerechnet werden oder ohne Kosten für den Dienstnehmer anstelle einer Gehaltserhöhung oder Prämie
  • bei Leasingfinanzierung kann das Rad am Ende der Laufzeit übernommen werden

So funktioniert's...

Wunschrad aussuchen

Suchen Sie sich ein eBike bei uns auf der Website oder direkt bei uns im Geschäft aus. Machen Sie eine Probefahrt und vergleichen Sie Ihre Wunschmodelle. Sie haben die freie Wahl. Alle vorhandenen Marken und Modelle sind möglich. 

Vertrag unterzeichnen

Bevor es nun losgeht, erkundigen Sie sich bei Ihrem Arbeitgeber nach den monatlichen Nutzungsraten für Ihr Wunschrad. In einem Überlassungsvertrag regelt der Arbeitgeber mit Ihnen die Nutzungsbedingungen für Ihr neues Dienstrad. Sobald alle Dokumente unterschrieben sind, kann das Rad abgeholt werden. 


Abholen & Fertig

Sie werden informiert, sobald Ihr neues Dienstrad bei uns abholbereit ist. Sie müssen hier nur ein Übergabeprotokoll unterschreiben. Fertig.